Porsche 911 Sechszylinder: Boxermotor unterm Weihnachtsbaum

15. Dezember 2016

Mit dem Bausatz des Sechszylinder-Porsche-Motors aus dem Jahr 1966 sorgt der Franzis Verlag in Zusammenarbeit mit dem Porsche Museum in Stuttgart für eine schöne Bescherung für alle Bastler, Technikinteressierten und Auto-Fans. Das hochwertige Modell mit voll beweglichen Funktionsteilen wird kleberfrei zusammengebaut. Zusätzlich bietet das reich bebilderte Begleitbuch detaillierte Informationen zur Entstehung und Bauweise des Motors, damit Fans den Mythos des Porsche Ur-Boxermotors zu Hause nacherleben können.

Geschenkidee für Technikfreaks und Modellbauer: Porsche 911-Motor. Foto: Franzis

Medien hinzufügen

Der 290-teilige Bausatz im Maßstab 1:4 zeichnet sich durch eine besonders angenehme Montage aus: Die Elemente werden in rund drei Stunden Bauzeit nicht verklebt, sondern gesteckt und verschraubt, was ein vollbewegliches Zusammenspiel von Kolben, Kurbelwelle und Ventilen ermöglicht. Dabei erlaubt das transparente Gehäuse auch nach dem Zusammenbau einen Blick ins Innere des Motors und macht die Technik dahinter sichtbar. Dank des eingebauten Sound-Moduls kommen Fans darüber hinaus in den Genuss des originalen Boxer-Sounds.

Umfassendes Begleitbuch illustriert Entwicklungsgeschichte

Ein besonderes Highlight ist das beiliegende Handbuch, das nicht nur eine Schritt-für Schritt-Anleitung umfasst. Das Buch enthält darüber hinaus detaillierte Informationen zur Bauweise des Original-Motors sowie eine Geschichte der Porsche Renn- und Serienwagen. Mit einer Vielzahl historischer Fotografien, Skizzen und Plakaten sowie lesenswerten Anekdoten erläutert es technische Zusammenhänge und die Entwicklungsgeschichte der Motorlegende. Damit kommen Modellbauer und Autoliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten.

290 teile gilt es richtig zusammen zu bauen. Foto: Franzis

Technik, die verbindet

Ob für Freunde oder Verwandte – der Sechszylinder-Boxermotor des Porsche 911 ist ein ausgefallenes und überraschendes Geschenk – nicht nur für Fans des Stuttgarter Autobauers, sondern für jeden mit Motoröl im Blut. Technikbegeisterte können so den Mythos 911 unter dem Weihnachtsbaum nacherleben und mehr über die spannende Geschichte des Porsche Ur-Boxermotors erfahren.

290 Teile richtig zusammengebaut – dann sieht es so aus und funktioniert. Alles richtig gemacht. Foto: Franzis

Der Bausatz des Porsche 6-Zylinder-Boxermotors ist für 169 Euro (inkl. MwSt.) bei www.franzis.de sowie bei Amazon erhältlich.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »