Buchbesprechung: VW Bulli-Prospekte

30. Mai 2015

Die VW Bulli-Prospekte von 1950 bis heute: Vielseitig und sympathisch, robust und praktisch waren bisher alle VW Transporter, die seit der ersten Generation den Spitznamen „Bulli“ tragen. Nach T 1 bis T5 ist inzwischen gar der T6 auf den Markt gekommen, doch der spielt hier noch keine Rolle. Hier, das ist ein neues Buch aus dem renommierten Verlag DeliusKlasing, in dem die Prospekte zu den VW Bussen seit 1950 dargestellt werden. Daraus entstand ein einzigartiger Bildband, der die Entwicklung des Fahrzeugs in 60 Jahren zeigt. So sind die ersten Prospekte zur Markteinführung des Transporters ebenso enthalten wie Abbildungen unzähliger Varianten aus dem gesamten Zeitraum – einschließlich einiger sehr rarer Dokumente aus dem VW-Archiv.

Christian Schlüter, Christoph Bolze: VW Bulli Die Prospekte von 1950 bis heute. Titelbild der Neuerscheinung im Verlag Delius Klasing. Foto: Delius Klasing.

Christian Schlüter, Christoph Boltze: VW Bulli Die Prospekte von 1950 bis heute. Titelbild der Neuerscheinung im Verlag Delius Klasing. Foto: Delius Klasing.


Die Prospektabbildungen mit ihren Texten und Fotos laden ein zum optischen Verweilen, zum Schwelgen in Erinnerungen und zum Lesen natürlich. Die Autoren Christian Schlüter und Christoph Bolze haben die Darstellungen mit einem knappen Text angereichert, der die Thematik vertieft und sinnvoll ergänzt.


Dieses einzigartige Buch zeigt anhand originaler Verkaufsbroschüren, wie sich der Typ 2, also genau genommen die zweite Baureihe des Volkswagen-Werks neben dem Käfer (Typ 1), im Lauf seines Lebens entwickelt hat. Zeitgeistige, sympathische Bilder zeigen die „Lastesel“ Kastenwagen und Pritsche, die Bus-Modelle für den Personentransport und natürlich die sehr beliebten Sondermodelle.

Christian Schlüter, Christoph Boltze, VW Bulli – Die Prospekte von 1950 bis heute, 1. Auflage 2015, 160 Seiten, 2 Farbfotos, 185 farbige Abbildungen, 30 S/W Abbildungen, Format 24 x 27,1 cm, gebunden mit Schutzumschlag, Delius Klasing, 29,90 Euro, ISBN 978-3-667-10120-4

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »