Mercedes-Benz präsentiert „ClassicPartner“

2. April 2015

Mercedes-Benz stellt seine „ClassicPartner“ vor: ein Netzwerk ausgewiesener Spezialisten für die Betreuung von Young- und Oldtimern mit dem Stern. Auf der Essener Techno Classica (15. bis 19. April) präsentiert der Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) erstmals das neue Label „ClassicPartner“, das ausgewählte Experten an Standorten in ganz Deutschland vereint. Alle „ClassicPartner“ bieten hochwertige Fahrzeuge sowie einen optimalen Service inklusive Ersatzteilversorgung. Das Netzwerk der „ClassicPartner“ umfasst aktuell 24 Betriebe.

Auf der Techno Classica ist der MBD in Halle 3 mit seinem neuen Konzept präsent. Sieben der „ClassicPartner“ stellen auf der gemeinsamen Standfläche einige ihrer Verkaufsangebote vor. Auf www.mercedes-benz.com/classic-partner kann man sich umfassend über das gesamte Netzwerk und das Angebot der Mercedes-Benz „ClassicPartner“ informieren. Die Webseite bietet erstmals eine komfortable Händlersuche. Jeder Kunde findet eine präzise Antwort auf seinen Bedarf – egal, ob nach einer bestimmten Postleitzahl, der Baureihe des Fahrzeugs oder der gewünschten Arbeit gesucht wird.

 

Mercedes Benz Cars Germany präsentiert die ClassicPartner auf der TechnoClassica in Essen. Foto: Daimler

Mercedes Benz Cars Vertrieb Deutschland präsentiert die ClassicPartner auf der TechnoClassica in Essen. Foto: Daimler

Mit dem Netzwerk der „ClassicPartner“ unterstreicht der MBD den einzigartigen Stellenwert, den das Thema Classic für die Marke mit dem Stern hat. Kunden finden bei „ClassicPartner“ auf einfachem Weg die optimale und individuell passende Betreuung im hochspezialisierten Bereich der klassischen Fahrzeuge. Die „ClassicPartner“ sind ausnahmslos Experten auf ihrem Gebiet und zeichnen sich zudem durch ihre persönliche Leidenschaft für klassische Fahrzeuge aus. Mit den „ClassicPartnern“ entspricht der MBD dem Kundenbedürfnis im Bereich der Young- und Oldtimer nach Spezialistentum und gelebter Individualiät. Das Mercedes-Benz ClassicPartner Netzwerk umfasst aktuell 24 Betriebe in ganz Deutschland.

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »