Oldtimerspendenaktion 2014 der Lebenshilfe Gießen: Fahrzeugübergabe im PS.SPEICHER

11. Februar 2015

Unter dem Motto „Spenden & Gewinnen“ organisiert die gemeinnützige Einrichtung Lebenshilfe Gießen eine bundesweit einzigartige Aktion: Mit einer Spende von 5 Euro oder mehr winken den Teilnehmern attraktive Oldtimer- und Youngtimerpreise – klassische Automobile und Motorräder, die allesamt für den guten Zweck gespendet wurden. Und vor allem nutzt jeder einzelne die Chance, mit seinem Einsatz Gutes zu tun und zahlreiche Projekte für Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Alfa Romeo Spider des PS.SPEICHER, der als ein Hauptpreis für die 2015er Spendenaktion vom PS.SPEICHER in Einbeck gestiftet wurde. Foto: PS.SPEICHER

Alfa Romeo Spider des PS.SPEICHER, der als ein Hauptpreis für die 2015er Spendenaktion vom PS.SPEICHER in Einbeck gestiftet wurde. Foto: PS.SPEICHER

Am Ende jeder Spendenaktion findet die traditionelle Übergabe der Hauptgewinne statt: Diesmal warten im PS.SPEICHER ein weißer Jaguar MK II, Bj. 63, ein schwarzer Ferrari Mondial QV Cabriolet, Bj. 85 und ein Mercedes-Benz 200/8, Bj. 75 auf die glücklichen Gewinner! Für strahlende Augen sorgen außerdem ein Opel Manta A, ein klassischer Mini-Cooper, der VW Golf I oder ein Citroën AK 400, die legendäre „Kastenente“.


Vorstand Holger Eilers freut sich sehr, dass es der Kulturstiftung Kornhaus gelungen ist, die Preisübergabe dieser Veranstaltung nach Einbeck in den PS.SPEICHER zu holen – bietet die einzigartige Erlebnisausstellung am Tiedexer Tor dafür doch den in jeglicher Hinsicht passenden Rahmen. Monika Marchlewska, im PS.SPEICHER für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, hat in den letzten Wochen gemeinsam mit dem Initiator der Oldtimerspendenaktion, Reinhard Schade von der Lebenshilfe Gießen e.V., alle Vorbereitungen für das Event getroffen. „Die Übergabe der Fahrzeuge in dieser beeindruckenden Atmosphäre des PS.SPEICHERs wird für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis werden“, ist Reinhard Schade überzeugt.

Zum Kreis der Gäste zählen – neben den am 27. Januar bereits ermittelten Gewinnern der Hauptpreise – auch zahlreiche Motorjournalisten und viele Experten aus der Oldtimerszene. Das Ende der 20. Oldtimerspendenaktion ist übrigens zugleich der Startschuss für die nächste Runde: Der PS.SPEICHER wird für die aktuelle 21. Oldtimerspendenaktion der Gießener ebenfalls einen Klassiker als Hauptpreis zur Verfügung stellen. So geht am 24. Februar ein rund dreißig Jahre alter Alfa Romeo Spider aus Einbeck auf bundesweite Werbetour: Durch die Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen wird das Fahrzeug im Branding des PS.SPEICHER auf zahlreichen Oldtimerveranstaltungen im ganzen Land zu sehen sein.

2 Reaktionen

  1. Chr.Frauenberger Februar 13th, 2015 at 10:41

    Einbeck, ein Beck, ein Beck’s, ein Einbecks (?), zwei Beck’s, zwei Becker, 3 Einbecker, 3 Einbeck’ser in Einbeck, Einbeck wo und nicht. Ein PS aus dem Speicher gießen.
    Lotterien sind insbesondere für Oldtimer doch sehr sehr schwer zu fahren.

  2. Lars Doehmann Februar 13th, 2015 at 17:40

    Urbock! Das fehlte noch in der Reihe. Prosit und allen, die trotz Fasching und Karneval gearbeitet haben, einen schönen Feierabend.

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »