Porsche baut Servicenetz für Sportwagen-Klassiker weltweit aus

19. September 2014

Schon wieder eine Klassik-Meldung von Porsche: Für die optimale Betreuung und Wiederaufbereitung klassischer Fahrzeuge baut die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ihr internationales Händler- und Servicenetz auf rund 100 Porsche Classic Partner aus, denn mehr als 70 Prozent aller jemals gebauten Porsche-Fahrzeuge fahren heute noch weltweit. Porsche-Kunden und Interessenten erwartet dort das komplette Leistungsspektrum von Porsche Classic. Es umfasst unter anderem die Versorgung mit rund 52.000 Originalersatzteilen, Reparatur- und Wartungsarbeiten, als auch Komplett- und Teilrestaurierungen. Damit integriert Porsche die Pflege und den Werterhalt von Young- und Oldtimern in ein innovatives Service-Konzept, das Tradition und Innovation von Porsche eng miteinander verzahnt.

  Die Porsche AG baut internationales Händler- und Servicenetz auf rund 100 Porsche Classic Partnern aus. Foto: Porsche.


Die Porsche AG baut internationales Händler- und Servicenetz auf rund 100 Porsche Classic Partnern aus. Foto: Porsche.

Als weltweit erster Porsche Classic Partner wurde das Porsche Zentrum Vélizy in Frankreich zertifiziert. Es folgten drei deutsche Zentren in Gilching, Hofheim und Berlin-Potsdam sowie Bangkok in Thailand. Weitere Porsche Classic Partner entstehen in Japan, USA, Südafrika, Australien, Kolumbien, Großbritannien, Italien, Niederlande und weiteren Ländern.

Die Porsche Classic Partner bieten den Kunden und ihren historischen Porsche-Fahrzeugen kompetente Ansprechpartner vor Ort, die Service und Beratung mit Know-how verbinden. Porsche Classic hat dafür ein spezielles Schulungs- und Trainingskonzept entwickelt, das die Mitarbeiter durchlaufen. Damit gewährleistet Porsche einen einheitlich hohen Qualitätsstandard bei allen Klassiker-Stützpunkten. Darüber hinaus richten die Porsche Classic Partner einen separaten Bereich ein, der klassische Ausstellungsfahrzeuge, aktuelle Ersatzteile sowie technische Literatur direkt im Showroom des Porsche Partners präsentiert.

Informationen über die Porsche Classic Partner, aktuelle Classic-News und -Events finden Interessenten außerdem unter www.porsche.de/classic-partner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »