2. Louis Chevrolet Tour: Corvette Indianapolis Pace Car am Start

6. Mai 2013

Bei der am 10. August 2013 in Weilburg an der Lahn startenden zweiten Louis Chevrolet Tour werden wieder zahlreiche Klassiker und Automobil-Raritäten erwartet. Ein ganz besonderes Fahrzeug gehört bereits zum Teilnehmerfeld: das Chevrolet Corvette Indy Pace Car von 1978.

Startet bei der 2. Louis Chevrolet Tour: Corvette Indianapolis Pace Car von 1978. Foto: Chevrolet.

Startet bei der 2. Louis Chevrolet Tour: Corvette Indianapolis Pace Car von 1978. Foto: Chevrolet.

Erstmalig am 28. Mai 1978 anlässlich des Indianapolis 500 Mile Race vorgestellt, hatte diese Corvette aus der limitierten Edition gerade einmal 1.800 Meilen auf dem Tacho, bevor der jetzige Besitzer Walter Fink das Fahrzeug von Orlando/Florida nach Deutschland holte. Es wird sicher nicht das einzige sehenswerte Auto sein, dass an der Louis Chevrolet Tour 2013 teilnimmt.

Auf Wertungsprüfungen und Zeitkontrollen wird bei der Louis Chevrolet Tour bewusst verzichtet; stattdessen stehen Spaß, genießen und entspanntes Cruisen im Vordergrund. Teilnehmen können selbstverständlich nicht nur Klassiker mit dem legendären „Bowtie“ im Emblem, sondern alle Fahrzeugmarken bis einschließlich Baujahr 1983.

Die Louis Chevrolet Tour startet um 10:00 Uhr und geht von Weilburg in östliche Richtung bis in den Vogelsberg. Sie endet um 17:00 Uhr mit der Einfahrt der Oldtimer auf dem historischen Marktplatz in Weilburg.  Die Startgebühr beträgt 150 Euro pro Fahrzeug und beinhaltet Frühstück, Roadbook, Tourverpflegung und Abendprogramm. Wer es besonders entspannt haben möchte, kann sich gegen einen Aufpreis von 75 Euro eine Übernachtung für zwei Personen im Schlosshotel Weilburg direkt dazu buchen. Für 150 Euro Aufpreis ist das Übernachtungspaket auch für zwei Tage erhältlich. Weitere Informationen zur Anmeldung und zur Louis Chevrolet Tour finden Sie auf http://www.louis-chevrolet-tour.de

Chevrolet wurde 1911 in Detroit gegründet und ist mit einem Jahresabsatz von mehr als 5 Millionen Fahrzeugen in über 140 Ländern die viertgrößte Automobilmarke weltweit. Chevrolet bietet seinen Kunden kraftstoffeffiziente, leistungsstarke Fahrzeuge mit ausdrucksstarkem Design, höchster Qualität und der Chevrolet MyLink-Technologie. Das europäische Produktportfolio umfasst die Cityflitzer Spark und Aveo, das Klein-SUV Trax, den Kompaktwagen Cruze, den Familien-Van Orlando, das SUV Captiva, die Mittelklasselimousine Malibu, die legendären Sportwagen Camaro und Corvette sowie den Volt, ein Elektrofahrzeug mit verlängerter Reichweite.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »