DEUVET-Vorstand neu formiert

21. März 2013

Bereits zum 16. Mal war der DEUVET mit den Delegierten seiner Mitgliedsclubs zu Gast bei der Adam Opel AG. Auf dem Tagungsprogramm stand unter anderem die Neuwahl des Vorstandes. Aus gesundheitlichen Gründen beendete Maik Hirschfeld seine Präsidentschaft. Als neuer DEUVET-Präsident wurde Peter Schneider gewählt. Dr. Götz Knoop wurde als Vizepräsident für den Finanzbereich wiedergewählt. Als neuer Vizepräsident für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit wurde Eckhart Bartels gewählt. Eckhart Bartels gehörte 1976 bereits zu den Gründern des DEUVET. Maik Hirschfeld wurde auf Vorschlag des neuen Vorstandes zum Ehrenpräsidenten des DEUVET gewählt.

Der DEUVET dankt der Adam Opel AG für die Gastfreundschaft, Bewirtung und logistische Gestaltung unserer Generalversammlung. Der Leiter von Opel Classic, Uwe Mertin sprach bereits für 2014 eine erneute Einladung aus. Der Termin dafür wurde von der Versammlung für den 6. April 2014 abgestimmt, da der März 2014 von den Oldtimermessen Techno Classica Essen und Retro Classic Stuttgart bereits eng besetzt ist.

DEUVET_Logo_4c

Der DEUVET heißt heute „Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge e.V.“. Die Kurzbezeichnung leitet sich aus dem alten Namen „Deutsche Veteranen“ ab.

Kurz beschrieben ist die Aufgabe des DEUVET die politische Interessenvertretung der Fahrer von Oldtimern. Der alte Name greift heute zu kurz, da sich die Interessenvertretung nicht auf Veteranen, also Vorkriegsfahrzeuge beschränkt. Der DEUVET kümmert sich um die Belange aller Oldtimer und Jungtimer, sowie klassischer Fahrzeuge.

Der DEUVET wird von den deutschen Oldtimerclubs getragen und vertritt die Interessen der gesamten Oldtimerszene gegenüber der Politik, dem Gesetzgeber, den Behörden, sonstigen Institutionen sowie gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit. Den DEUVET gibt es seit 1976. Der DEUVET ist als Interessenvertretung registriert beim Deutschen Bundestag und beim Europaparlament.

Der DEUVET ist eine demokratische Institution. Auf der Generalversammlung wählen die Delegierten der Clubs den DEUVET-Vorstand. Die DEUVET Generalversammlung bestätigt Beiräte für die verschiedenen Bereiche der Oldtimerszene. Gemeinsam mit dem Vorstand werden Aufgaben erarbeitet und Lösungsvorschläge präsentiert. So wird zu jedem Problemkreis kompetente Arbeit geleistet.

Zur Erledigung der täglichen Arbeit, als Anlaufstelle für Clubmitglieder und zur Koordination der verschiedenen Aufgaben unterhält der DEUVET eine Geschäftsstelle in Seeon-Seebruck.
Der DEUVET ist zudem Serviceorganisation für die angeschlossenen Mitglieder.

Die DEUVET Geschäftsstelle:
Klosterweg 6
83370 Seeon-Seebruck
Telefon: 08624 / 89 12 412
Fax: 08624 / 89 190 33
e-mail: info(at)deuvet.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »