Über den ACV – Automobil-Club Verkehr

27. April 2010

Mit über 260 000 Mitgliedern ist der ACV Automobil-Club Verkehr der deutsche
Automobil-Club mit den aktuell höchsten Zuwächsen in der Mitgliederentwicklung. Der enorme Mitgliederzuwachs beweist das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis des ACV. Ein Vergleich der Automobilclubs zeigt, dass der ACV mit seinem Mitgliedsbeitrag – eingeschlossen eine europaweit gültige Schutzbriefversicherung – am unteren Ende der Preisskala liegt. Doch was dafür an Leistungen geboten wird, übertrifft die Angebote der Mitbewerber teilweise deutlich.

Präsident des ACV: Franz-Georg Wolpert

Die ACV-Mitgliedschaften – Der Automobil-Club für die ganze Familie!

Mitgliedschaft zum Regelbeitrag
Für nur 59,76 Euro im Jahr sind Ihnen alle Clubleistungen sicher und die europaweite Schutzbriefversicherung hilft u.a. bei Panne, Unfall, Diebstahl oder Erkrankung unterwegs. Sie gilt für das Mitglied, den Ehe- oder Lebenspartner und die minderjährigen Kinder in häuslicher Gemeinschaft.

Single-Mitgliedschaft
Die besondere Mitgliedschaft für Singles für nur 48,00 Euro inklusive aller Club-Leistungen und europaweiter Schutzbriefversicherung.

Partnermitgliedschaft
Für nur 21,00 Euro im Jahr. Für den mit einem Mitglied zum Regelbeitrag in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner bietet sie alle Clubleistungen inkl. europaweiter Schutzbriefversicherung.

Mitgliedschaft für „Junge Leute“ (17 bis 25 Jahre)
Für nur 35,40 Euro im Jahr können „Junge Leute“ dank der europaweiten Schutzbriefversicherung mit dem Mofa, Motorrad oder Ihrem ersten Auto kreuz und quer abgesichert durch Europa fahren.

ACV Junior-Club
Die beitragsfreie Mitgliedschaft im „ACV Junior-Club“ inklusive einer kostenlosen Verkehrsunfallversicherung für minderjährige Kinder bis zur Volljährigkeit. Vorraussetzung: Kinder leben im Haushalt eines Elternteils, für den bereits eine Mitgliedschaft zum Regelbeitrag oder bei Alleinerziehenden eine Single-Mitgliedschaft besteht.

Die Leistungen des ACV Automobil-Club Verkehr können sich sehen lassen:

Nicht nur die europaweit gültige DEVK-Schutzbriefversicherung, sondern zahlreiche weitere Extras sind ohne Aufpreis im ACV-Mitgliedsbeitrag enthalten; so zum Beispiel finanzielle Clubhilfen bei Park-, Tier-, Demonstrations-, Unfallhilfe-, Unfallflucht-, Marderbiss-, Glasbruch- und Schmorschäden. DEVK-Logo Wichtig für Teilnehmer der Oldtimerrallye könnte auch das Angebot einer Reiserücktrittsversicherung sein. Die gehört zwar nicht zu den Clubleistungen des ACV, wird aber günstig von der DEVK angeboten.

Zum umfangreichen Leistungspaket des ACV gehören zudem eine kostenlose Tourenberatung, telefonische Rechtsberatung, Fahrzeugbewertung, Verkehrsunfallversicherung, der Verkauf von Autobahnvignetten, sowie die 10x jährlich erscheinende Clubzeitschrift „ACV profil“.

Informieren Sie sich noch heute über das hervorragende Leistungspaket unter

www.acv.de

oder über die Hauptgeschäftsstelle in Köln:
ACV Automobil-Club Verkehr Bundesrepublik Deutschland, Goldgasse 2, 50668 Köln – Telefon: 0221 912691-0 – Fax: 0221 91269127, E-Mail: service@acv.de

ACV-Logo

Logo des ACV

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.4/10 (8 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +6 (from 6 votes)
Über den ACV - Automobil-Club Verkehr, 9.4 out of 10 based on 8 ratings

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »