FSP – neuer Partner der 2000 km

8. Februar 2010

Die FSP Fahrzeug Sicherheitsprüfung ist neuer Partner der 2000 Kilometer durch Deutschland

Schon bei der ersten Rallye unter der neuen Leitung wurde die technische Kontrolle bei der Fahrzeugabnahme im Jahr 2008 nach strengeren Kriterien durchgeführt. Ein Beobachter der FIVA stufte die Überprüfung als „für Europa vorbildlich“ ein. In diesem Jahr wird die technische Abnahme der Teilnehmerfahrzeuge nach Vorgaben der Veranstalter von den kompetenten Prüfern der FSP durchgeführt.

FSP Fahrzeug Sicherheitsprüfung ist Partner des TÜV Rheinland


Ein kurzes Unternehmensportrait beschreibt im Folgenden das Unternehmen FSP Fahrzeug Sicherheitsprüfung:

Die FSP ist eine Organisation von selbstständigen Sachverständigen, die im Auftrag des Kunden auf der Basis eines gesetzlichen oder freiwilligen Mandates die Sicherheit von Fahrzeugen, technischen Anlagen und sicherheitsrelevanten Prozessen prüft, begutachtet und erforscht.

„Wir definieren unsere Tätigkeit als die Summe von hochwertigen Prüfverfahren zur Attestierung einer geforderten Sicherheit und Umweltverträglichkeit durch die verantwortungsbewusste Art und Weise der Dienstleistungserbringung“, lautet die Eigendarstellung. Das Unternehmen wurde am 26.09.1990 als Überwachungsorganisation für den Kraftfahrzeugverkehr amtlich anerkannt und 1996 durch das Kraftfahrt-Bundesamt zertifiziert. Die Überwachungsorganisation selbst wird getragen von selbstständigen und hauptberuflich tätigen Kfz-Sachverständigen.

Die drei Gesellschaften der FSP-Gruppe kümmern sich mit modernster Prüftechnik und leistungsstarker EDV um alle Belange der Fahrzeugsicherheit. Die Dienstleistungsqualität war von Anfang an hoch, weil man als Partner des TÜV Rheinland auf dessen Know-how in allen Sicherheitsfragen rund um das Fahrzeug zurückgreifen kann. Gleiches gilt für den Abrechnungs- und Inkassobereich.

Am Anfang konzentrierte sich die Tätigkeit auf die neuen Bundesländer, inzwischen ist die FSP bundesweit aktiv. Zurzeit stehen den Kunden über 400 Sachverständige mit einer breiten Palette an Dienst- und Serviceleistungen zur Verfügung. Das Know-how der Prüfingenieure wird durch weiterführende Qualifizierungen immer auf dem neuesten Stand gehalten. Die Sachverständigen arbeiten auf der Basis und mit der Unterstützung der leistungsstarken und erfolgreichen FSP-Gruppe. Von den gemeinsamen mit dem Partner TÜV Rheinland entwickelten Standards profitieren Sie als Kunde.

Mit der FSP Fahrzeug-Sicherheitsprüfung GmbH & Co KG fing alles an. Der Erfolg kam sofort und ließ das Unternehmen inzwischen zu einer starken Gruppe wachsen. Verschiedene Tochterfirmen sind zuständig für die Geschäftsabwicklung, für die Verwaltung, für spezielle Geschäftsbereiche oder die Partnerbetreuung. So können die jeweiligen Märkte und Zielgruppen optimal bedient werden:

FSP Fahrzeug-Sicherheitsprüfung GmbH & Co KG

FSP Schaden- und Wertgutachterdienst GmbH

FSP Leitung und Service GmbH

FSP Partnergemeinschaft e.V.

Die FSP Schaden- und Wertgutachterdienst GmbH ist eine Dienstleistungsorganisation für freie Sachverständige und Sachverständigenbüros. Seit dem Jahr 1993 ist die Gesellschaft ein wesentlicher, jedoch eigenständiger Teil der Firmengruppe Fahrzeug-Sicherheitsprüfung. Der Zusammenschluss von freiberuflichen Sachverständigen garantiert weitgehende unternehmerische Freiheit des Einzelnen und bietet gleichzeitig jedem Partner ein hohes Maß an Sicherheit.

Die FSP-Fahrzeug-Sicherheitsprüfung Leitung und Service GmbH ist innerhalb der Unternehmensgruppe die Schaltzentrale für reibungslose Arbeitsabläufe. Kompetente Spezialisten kümmern sich hier um alle technischen, planerischen und organisatorischen Belange der beiden anderen FSP-Unternehmen. Diese Gesellschaft ist die Schaltzentrale im Netzwerk der FSP-Gruppe. Die Mitarbeiter der FSP Leitung und Service GmbH sorgen dafür, dass die beiden Ertragsgesellschaften FSP GmbH & Co KG und FSP SWD GmbH jederzeit technisch und personell einsatzbereit sind und schnell, effizient, flächendeckend und kundenorientiert arbeiten können – so wie der Kunde es sich wünscht. Ganz gleich, ob Verwaltung, Ausbildung, Logistik, technische Ausrüstung, Marketing oder Akquisition und Kundenbetreuung. Die FSP Leitung und Service GmbH schafft die erfolgreiche Basis für einen reibungslosen und sicheren Arbeitsablauf in der gesamten FSP-Unternehmensgruppe.

Zur FSP-Unternehmensgruppe gehört der Verein FSP-Partnergemeinschaft e.V. Zweck des Vereins ist die Förderung der gemeinsamen Interessen der Mitglieder. Hierzu gehören insbesondere alle Maßnahmen zur Hebung der Verkehrssicherheit. Mitglied des Vereins kann auf Antrag jeder selbstständig und hauptberuflich tätige Kfz-Sachverständige werden. Fragen zur Mitgliedschaft werden gern beantwortet – Telefon: 0180 1 501010 (zum Ortstarif).

FSP Fahrzeug Sicherheitsprüfung: Messestand in Bremen bei der BCM 2010

2 Reaktionen

  1. Meier, Karl-Heinz März 26th, 2010 at 16:23

    Sehr geehrte Damen und Herren Veranstalter!
    Gerne würden wir an einer Ihrer Veranstaltungen teilnehmen. Wir ahben auch einen Oldtimer (VW-Derby Baufahr 1977), aber das ist für uns nicht erschwinglich. Geht es nicht auch preiswerter?
    Mit freundlichen Grüßen
    Dipl.-Ing. Karl-Heinz Meier

  2. Lars Doehmann März 27th, 2010 at 19:09

    Sehr geehrter Herr Maier,
    bei der Zuverlässigkeitsfahrt 2000 km durch Deutschland haben wir acht Tage Veranstaltung mit guten Hotels, Vollpension und dem ACV-Pannenservice sowie vielen weiteren Leistungen – das können wir nicht preiswerter anbieten. Dennoch gibt es die Möglichkeit, sehr günstig teilzunehmen: 120 km Prolog am 10. Juli für nur 75 Euro oder einzelne Tages-Etappen zwischen dem 11. und 17. Juli für 550 Euro (2 Personen, 1xÜF im DZ, 2 Mahlzeiten, Bordbuch, Startgeschenk). Schicken Sie einfach eine Mail an info (at) 2000km.com mit Ihren Terminwünschen.
    mit freundlichen Grüßen
    Lars Döhmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste VideosMehr Videos »